<>titleRosenöl-der teure und begehrte Duft | Iparfümerie24title<
Artikelformat

Rosenöl-der teure und begehrte Duft

Rosenöl

Die Rosen für das  Rosenöl werden  in Europa genauer gesagt in Bulgarien geerntet, es ist die Demerzenza-Rose, die den typischen Rosenduft in Parfüms entfaltet,mit ihren 30 Blüten-Blättern hat sie die meisten ätherischen Öle und ist als Rosenöl daher für Parfüms perfekt geschaffen. Hauptabnehmer sind Deutschland,Frankreich,Japan und USA,300 kg werden jährlich aus Bulgarien exportiert, ein Kilo davon  kostet 6.500 Euro!

Rosenöl

Eine teure Pflanze,aber Rosenöl ist sehr beliebt und hervorragend geeignet zum Mischen von Parfümdüften,vor allem für Düfte, die eine rosige Duftnote haben sollen.

Ylang-Ylang

Die Ylang-Ylang-Pflanze  wächst auf einer Insel(Komoren) im Indischen Ozean und gehört zu den wichtigsten Bestandteilen von Parfümdüften,aber  nur die ersten Tropfen der Ylang-Ylang-Pflanze sind qualitativ gut genug für Parfüms, der Rest geht in die Produktion von Seifen und anderen Kosmetika. Ylang-Ylang(ausgesprochen „ilang-ilang“) harmoniert mit Jasmin sehr gut und wird für blumige Parfüms gern verwendet.

Duftige Grüße

Karin Plokarz 😉

 

 

 

Ach ja und hier  zum Freebie..

 




Pinterest


[counterize period=“onlythismonth“]

Related Posts

  • 13
      So haben Düfte  einen Einfluss darauf,ob uns eine Person sympathisch oder nicht so sympathisch bei uns ankommt und sie können als gespeichertes Duftmuster uns vor Gefahren warnen oder schöne Erinnerungen wecken.Zudem können Sie die Stimmung maßgeblich beeinflussen.   Zimt&Minze Zimt&Minze lösen Frustration bzw. Anspannung Bergamotte Dieser Duft ist auch…
    Tags: gehört, düfte, duftige, grüße, karin, plokarz, hat, rosenöl, duft, haben

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen